Die Realisierung stellt den eigentlichen, den operativen Teil eines Projektes dar.

Ausgehend von einer guten Beratung und einer entsprechenden Konzeption kann die Realisierung begonnen werden.

 

Projektstatus innerhalb der Realisierung

Während der Realisierung ist mir der Kontakt zum Kunden überaus wichtig. Aus einem ständigen und direkten Kontakt resultieren gleich mehrere Vorteile für beide Seiten.

  • Der Kunde ist stets über den aktuellen Stand und mögliche Hindernisse informiert
  • Der Kunde identifiziert sich besser und schneller mit den Projektergebnissen
  • Der Kunde kann frühzeitig mögliche Änderungswünsche einbringen oder anderweitig auf den Projektverlauf Einfluss nehmen

Aus diesem Grund empfehle ich regelmäßige Meetings zum Projektstatus.

 

Softskills in der Realisierung eines Projektes

Neben den erforderlichen fachlichen Kenntnissen sind jedoch weitere Eigenschaften für die Umsetzung notwendig. Wichtige Aspekte stellen gegenseitiges Vertrauen sowie die Bereitschaft schnell, unkompliziert und unbürokratisch helfen zu können wenn es die Situation erfordert, dar.

Das Auftreten des Consultants muss so sein, dass er in der Lage ist den Kunden sowohl intern als auch extern zu vertreten. Hierfür, aber nicht ausschließlich, ist eine Kenntnis des Kunden und seiner Prozesse erforderlich.   

 

Das Rad nicht immer wieder neu Erfinden - Repeatable Solutions

In vielen vergangenen Projekten wurden Tools und Skripte erschaffen, die einem das Leben leicht gemacht haben. Von diesem Pool profitieren nachfolgende Kunden. Oftmals sind nur noch wenige Anpassungen an die neue Umgebung oder Situation erforderlich. Projekte können somit oftmals deutlich schneller und effizienter realisiert werden.

 

Jan Asmus - Asmus Consulting